Artikel von Melchior Blum

12. März 2020

«Das plakativ-Provokative einiger Juso ist nicht mein Stil.»

Cathrine Liechti ist Juso-Mitglied, 25 Jahre alt und bereits Parlamentspräsidentin einer Berner Grossgemeinde. Mit der bärner studizytig sprach sie über Quotenfrauen, Politik-Treffs im Altersheim und darüber, was in der Schweizer Gesundheitspolitik alles schief läuft.

Gesamten Artikel anzeigen

30. Mai 2018

Damit Stimmen nicht verstummen

2015 erhielt Daniel Mekonnen in Luzern als Teil des Projektes «Stadt der Zuflucht» eine Wohnung und ein Stipendium. Dem eritreischen Regimekritiker wurde die Erneuerung seines Reisepasses verweigert, nachdem er 2001 das Land verliess. Zwangsweise musste er sich an das Exil gewöhnen und wechselte alle paar Jahre seinen Wohnort.

Gesamten Artikel anzeigen

18. Oktober 2017

Bussana Vecchia – Ein Spaziergang durchs «villagio degli artisti»

Eine internationale Gemeinschaft von Kunst­schaffenden und eine autonome Zone – das verspricht das Ruinendorf Bussana Vecchia. Als einzige Ortschaft Italiens, neben Venedig, gibt es dort auch virtuelle Spaziergänge via Google Street View. Bereits Walter Benjamin besuchte Bussana Vecchia und 70 Jahre später Michail Gorbatschow. Was hat es mit diesem kleinen Dorf auf sich?

Gesamten Artikel anzeigen