Liebe Expertin #14

Illustration Expertin

Illustration: Tobias Bolliger, www.tobiasbolliger.ch

und 20. Dezember 2018

Kann man Eier einfrieren?

Liebe Nadine

Es gibt nicht nur dumme Fragen, sondern auch sehr unpräzise. Um welche Art von Eiern handelt es sich denn überhaupt? Rohe Eier, gekochte Eier, Dreiminuteneier oder Spiegeleier? Meinst du überhaupt Hühnereier oder doch Dracheneier? Oder sind es Eierkuchen, Schoggiostereier, vielleicht eine Eieruhr? Falls du damit weibliche Eizellen meinst, können wir die Frage klar mit Ja beantworten. Facebook und Apple lassen sich die Karriere ihrer Mitarbeiterinnen ja schon seit Längerem etwas kosten und bezahlen ihnen das Einfrieren ihrer Eizellen – social freezing wird das genannt. Wie sozial dieses Einfrieren ist und ob sowas moralisch vertretbar ist, wagen wir jedoch nicht zu beantworten. Auch nicht, ob die daraus entstandenen Kinder mit gegebener Entstehungsgeschichte in ihrem Leben je richtig auftauen. Aber zurück zur Präzision. Meinst du allenfalls gar männliche Eier, sprich Hoden? Aber wieso sollte man Hoden einfrieren? Ei ei ei Nadine, bist du etwa Mitglied der Mafia? Wobei – Hoden sind in gewissen Kulturen ja eine Delikatesse. Stierhoden zum Beispiel werden am «Testicle Festival» in verschiedenen Städten in den USA en Masse verspiesen. Da empfehlen wir jedoch den frischen Verzehr ohne Einfrieren. Das ist genüsslicher. Item, genug herumgeeiert. Fokussieren wir den Radius der Einfachheit halber auf Hühnereier – das ist wohl den meisten unserer Leser*innen auch als erstes in den Sinn gekommen bei deiner Frage. Wie der Name Hühnerei schon sagt, lässt es sich hier aber nicht vermeiden, auch noch das Huhn ins Spiel zu bringen und damit die Entstehungsproblematik.

Angenommen, man könnte Eier einfrieren und jemand hätte das Ur-Ei – also jenes Ei in den Anfängen der Anfänge – eingefroren. Dann gäbe es gar keine Welt und keine eierlegenden Hühner wie wir sie heute kennen. In der Folge würden Menschen keine Eier essen, da nicht existent, und nicht über die Fragen des Ei-Einfrierens diskutieren. Wenn man Eier also einfrieren könnte, hätten wir gar nicht die Möglichkeit, über diese Frage zu diskutieren, weil es die notwendig existierenden Bedingungen um diese Frage zu stellen, die Eier, gar nicht gibt. Deshalb muss diese Frage mit Nein beantwortet werden und wenn jemals ein Mensch versucht, ein Ei einzufrieren, wird die Welt wie wir sie kennen unvermeidlich untergehen und das Universum in sich selbst kollabieren.

Gackernde Grüsse, Deine Expert*innen

Auch wenn es die Dozierenden zu Semesterbeginn kollektiv und repetitiv abstreiten – es gibt sie, die dummen Fragen! Unser ExpertInnenteam nimmt sich ihrer an: eloquent, sachkundig und auch durchaus verständnisvoll. Sende jetzt deine Frage an frage@studizytig.ch und GEWINNE zwei Tickets für einen Eintritt in den Dachstock.

Hinterlasse einen Kommentar


wpDiscuz