Artikel von Yannic Schmezer

16. Mai 2019

«Grundrechte beinhalten auch eine gewisse Toleranz- und Respektpflicht»

Mehr gegenseitige Achtung und Toleranz in Religionsfragen fordert Markus Müller. Und das Ende einer unmöglichen Neutralität. Die bärner studizytig traf den Berner 
Professor für Staats- und Verwaltungsrecht zu einem Gespräch über religiöse Prägungen und goldene Regeln. Gesamten Artikel anzeigen

21. März 2018

XXY ungelöst

In Deutschland wird noch dieses Jahr die amtliche Unterscheidung zwischen drei Geschlechtern eingeführt. In der Schweiz liegt eine entsprechende Anpassung der Gesetze dagegen noch in weiter Ferne. Ohnehin ist aber unklar, wie sehr intersexuellen Menschen damit überhaupt geholfen wäre.

Gesamten Artikel anzeigen

16. Dezember 2017

Wer bleibt, zahlt

Im Januar bespricht der bernische Grosse Rat die Totalrevision des kantonalen Polizeigesetzes. Nebst einer Ausweitung polizeilicher Kompetenzen sieht das Gesetz Grundlagen für die Kosten­über­wälzung auf Veranstaltende und Teilnehmende von Kundgebungen und VerursacherInnen von Polizei­einsätzen vor. Es drohen Einschnitte in die Grundrechte.

Gesamten Artikel anzeigen

18. Oktober 2017
ClausetteSpiegel

Die Königin von Bern

Dragqueens sind Männer, die sich als Frauen verkleiden und dabei mit den gängigen Geschlechter-stereotypen spielen. Die bärner studizytig hat die Dragqueen Clausette La Trine getroffen und festgestellt, dass nicht nur ihre Auftritte, sondern auch ihre Ideen pikant und subversiv sind.

Gesamten Artikel anzeigen

13. Oktober 2017
Ranspalte_cover

Randspalte #3

Facebook versucht sein Image als Datenkrake neuerdings mithilfe von Zeitungsinseraten abzuschütteln.

Gesamten Artikel anzeigen

16. August 2017
mein_schattenplatz

Mein Schattenplatz #3

Mein Schattenplatz, das ist mein Studium. Ein selbstkritisches Pamphlet.

Gesamten Artikel anzeigen

27. Mai 2017
Tommy Vercetti

«Nein, ihr Wixxer, ich mache ein Rapalbum»

Simon Küffer alias Tommy Vercetti plöiderlet beim Picknick im Breitschpärkli über die Gerechtigkeit im Gym und das Problem von Rutschbahnen am Arbeitsplatz.

Gesamten Artikel anzeigen

23. März 2017
Doppelbild_ORS

Schweigen ist Gold

Die Beziehungen und Geldflüsse im Asylwesen sind kompliziert. Wenig hilfreich ist, dass sämtliche Akteure mit Informationen geizen. Mittendrin sitzt die ORS Service AG, eine profitorientierte Aktiengesellschaft, die mit der Betreuung von Asylsuchenden Gewinn erwirtschaftet. Ein Versuch, die Verstrickungen zu lösen.

Gesamten Artikel anzeigen

30. Dezember 2016
gruener_baum_rote_wurzeln

Grüner Baum, rote Wurzeln

Der Klimaschutz stellt eine Bedrohung für den Neoliberalismus dar. Schon seit dem Beginn der Klimaforschung geht die Angst um.

Gesamten Artikel anzeigen

20. Oktober 2016
parlamentsrennen

«Wisst ihr überhaupt, was ihr abgestimmt habt?»

Am 15. März 2015 glaubten Schweizer Menschenrechts- und Umweltorganisationen einen echten Politcoup gelandet zu haben. Doch der Glücksmoment dauerte nur knapp eineinhalb Stunden. Die ungewöhnliche Vorgeschichte der soeben eingereichten Konzernverantwortungsinitiative.

Gesamten Artikel anzeigen